0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Anna Czerwinski - Team HorsePowerPictures

Anna Czerwinski - Team HorsePowerPictures

Anna-Marie Czerwinski

Geb.: 16.06.2013
Kindergartenverwüsterin aus Dinslaken

Wie alles begann:

Als ich drei Monate alt war, hat meine Mutter mich mit zu ihrem Pferd genommen. Einem Kaltblüter Wallach. Während einer tierischen Schreiattacke setzte meine Mutter mit einfach auf ihr Pferd. Danach war gut. Was auch immer dieses Pferd ausgestrahlt hat, es beruhigte mich ungemein. Ich habe an diesem Pferd Laufen gelernt, von Bein zu Bein. Mütze war auch das erste Pferd, dass ich reiten durfte. Als meine Mutter, dann in ihren Verein eintrat, war es um mich geschehen, es gab so viel zu sehen und soooo viele Pferde.

Meine Pferde/ Pony:

Mütze ist der Kaltblutwallach meiner Mütter. Erstes Reiten im Spagat und der erste Umgang mit Pferden habe ich mit und durch ihn gelernt.

Whoppi ist meine treuste Seele. Auf und mit ihr habe ich die ersten Schritte, Richtung „Reiterin" unternommen. Diese kleine Stute ist wirklich ein Schatz, weiß immer wann sie langsamer gehen muss um mich zu retten.

Schecky war mein kleiner Lehrmeister. Wo Whoppi mir einfach verziehen hat und sagte „jaja ich weiß schon was du willst" hatte Schecky einfach den typischen Shettlandpony-Dickkopf. Er verzieh nichts. Ich musste mich bei ihm richtig konzentrieren und das war, mit knapp 4 Jahren, eine wahre Herausforderung.

Cats Brown Tequila, das erste Pferd in dessen Pass auch mein Name steht und über diese Tatsache ich richtig stolz bin. Aktuell gewöhnen „Tequila" und ich uns noch aneinander, aber ich kann ihn schon alleine von der Weide holen, putzen klappt auch ganz toll und ich darf ihn schon alleine im Schritt reiten. Tequila ist ein Quarter- Mix, wird Western geritten und somit bin ich mit ihm jetzt in jeder Sparte der Reiterei vertreten.

Mein größter Erfolg:

Der erste Platz in der Führzügelklasse bei uns am Verein. Ich war sehr stolz auf mich und Whoppi.

Was ich mal werden will:

Ganz klar, wenn ich groß bin, werde ich ein Pferd. Jedoch meint meine Mutter, dass sowas nicht möglich ist, also werde ich Springreiterin.

Erfolge 2017:

share

Please click to choose the pictures you want or choose .